Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Das Land Vorarlberg im Internet

Suche

Suchbereich

Soziales - Integrationshilfe

„Chancen leben! Ich bin dabei.“ FREIZEIT VERBINDET

Ein gemeinsames Hobby ist die ideale Basis, Gleichwertigkeit trotz Beeinträchtigung – auch zu leben.

Zum 10. Mal „Chancen leben! Ich bin dabei.“

FREIZEIT VERBINDET

Aktives Füreinander – mit und ohne Behinderung

Im Rahmen des Projekts "Chancen leben!" wurden nunmehr im 10. Jahr erstmals Vereine und Initiativen ausgezeichnet, die sich aktiv um die Inklusion in der Freizeit verdient machen.

In Anlehnung an den Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung überreichte Landesrat Christian Bernhard am Montag, 4. Dezember 2017, im Landhaus erstmals eine Auszeichnung an Vereine und Initiativen die Menschen mit Behinderung in ihren Reihen integrieren.

Ausgezeichnete Beispielhafte Vereine und Projekte 2017:

ULC – Union Laufclub Bludenz, Obmann Richard Föger

Unter dem Motto: BEI UNS ZÄHLST DU findet unter anderem der Handicaplauf statt. Mit viel Engagement finden gemeinsame sportliche Aktivitäten statt.

Dance Art Company, Christine Hefel

Das Menschen mit Behinderung mitmachen, ist für die Tanzpädagogin schon längst keine große Sache mehr. Das miteinander wirkt sich sehr positiv aus.

Turnerschaft Göfis, Obmann Klaus Schmid u. Trainerin Sarah Caminades

Vereinsmitglieder mit Behinderung sind im Verein voll integriert. Es wird ein ehrliches Miteinander gepflegt und davon profitiert der Verein sehr.

Tanzfähig, Eveline Walser-Wohlfahrter

Bereits in ihrer Ausbildung als Musik- u. Tanzpädagogin hat sie sich entschlossen in Richtung Inklusion zu arbeiten. Die Vielfalt spielt hier eine große und wichtige Rolle.

Heilsam singen, Ingeborg Spiegel

Bei den offenen Singabenden kann jeder zu jedem Zeitpunkt einsteigen und mitsingen. Es geht um das innere Erlebnis, um die Begegnung zwischen den Menschen.

Tanzhaus Hohenems, Britta Hafner u. Liba Selner

Der Tanz in seiner Vielfältigkeit, sowie die Förderung der einzelnen Persönlichkeitsentwicklung von Menschen mit und ohne Behinderung stehen im Mittelpunkt.

Trachtenkapelle Brand, Obmann Martin Nesler

Mit Wolfgang Bitsche haben sie nicht nur einen begeisterten Trommelwagenzieher bekommen sondern auch jemand der mit seiner Feenharfe spielt.

Union Schützengilde Altach, Obmann Peter Niederklopfer

Sowohl Felix Turnher als auch Ulrich Fäßler sind sehr gut im Verein integriert. Das positive Miteinander wirkt sich auch auf den Verein aus.

Ballettschule Monika, Monika Mayer-Pavlidis

Die Ballettschule ist für alle Menschen offen, hier kommen Tanzbegeisterte, mit und ohne Behinderung zusammen. Hier wird gemeinsam gelernt und geübt.

Tanzsportclub Schwarz-Weiß, Präsident Stefan Stöckler

Unter der fachkundigen Anleitung des ausgebildeten Rollstuhltanzlehrers und Tanztrainers Markus Isopp üben Rollstuhlfahrerinnen und –fahrer mit den Mitgliedern des TSC SW Bregenz.

Feuerwehrjugend Schruns

Der Landesjugendreferent Bruno Öhre und Feuerwehrjugend-Landesbewerbsleiter Stefan Goossens setzen sich seit Jahren sehr stark für die Nachwuchsarbeit ein. Das Ziel ist es, junge Menschen zu ermutigen auf andere zuzugehen und für andere einzustehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Topnavigation

  1. Landesverwaltung
  2. Bezirkshauptmannschaften
  3. Gemeinden
  4. Tourismus

Fußzeile

  1. Hilfe
  2. Seitenindex
  3. Impressum
  4. English pages
© Land Vorarlberg
Seitenanfang