Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Das Land Vorarlberg im Internet

Suche

Suchbereich

Zukunft - Büro für Zukunftsfragen

Jugendbeteiligungsmodell Vorarlberg

Das Jugendbeteiligungsmodell Vorarlberg skizziert die schrittweise Etablierung von Jugendbeteiligung in Gemeinden.

Gemeinden, denen es gelingt die Jugend für die aktive Mitgestaltung zu gewinnen, bleiben langfristig lebendig und attraktiv. Denn dadurch werden wertvolle Sozialkompetenzen gestärkt und die Verbundenheit zur Gemeinde wird erhöht. Das wirkt sich positiv auf die Lebensqualität aus. Deshalb legt das Land Vorarlberg großen Wert auf die Unterstützung, Vernetzung und Förderung von Menschen und Projekten, die junge Menschen zum Mitgestalten einladen. Viele Vorarlberger Gemeinden haben das Potenzial ihrer Jugend längst erkannt und unterstützen es. Aus diesen wertvollen Erfahrungen und Initiativen ist in Kooperation des Büros für Zukunftsfragen mit Annemarie Felder (felderprojekte) das Jugendbeteiligungsmodell Vorarlberg entstanden. Das Modell skizziert die schrittweise Etablierung von Jugendbeteiligung in Gemeinden. Jede Stufe beschreibt vielfältig erprobte Beteiligungsverfahren. Die Planung und erfolgreiche Umsetzung wird auf die individuelle Situation der jeweiligen Gemeinde angepasst.

Unterstützung für Gemeinden


Im Jahr 2017 wurden ca. 35 Gemeinden durch Information, Beratung, Coaching, Weiterbildung, Vernetzung, Kooperationen und/oder Förderung bei Kinder- und  Jugendbeteiligungsaktivitäten unterstützt.

  • Information: Ansprechstelle für Informationen, Vorträge und Erstberatung
  • Workshops: Beteiligungsfachleute bieten kostenlos Basiswissen und Beratung vor Ort 
  • Beratung und Coaching zur Entwicklung von Beteiligungsstrategien und Maßnahmen (Förderhöhe bis zu 2.000 Euro)
  • Begleitung von Kindern und Jugendlichen in Beteiligungsprozessen (Förderhöhe bis zu 3.200 Euro)
  • Jugendforen/Jugendgremien: Förderung von kontinuierlichen Formen der Jugendbeteiligung (Förderhöhe bis zu 2.500 Euro)
  • Vernetzung und Weiterbildung:
  • Inspiration und Austausch: www.langenachtderpartizipation.at
  • Beteiligungswissen und Methoden: www.aoh-vorarlberg.a

Infobox

Download:

Jugendbeteiligung_Vorarlberg (3.8 MB)

Die erforderlichen Programme zum Anzeigen und Abspielen finden Sie hier: Download Programme


Topnavigation

  1. Landesverwaltung
  2. Bezirkshauptmannschaften
  3. Gemeinden
  4. Tourismus

Fußzeile

  1. Hilfe
  2. Seitenindex
  3. Impressum
  4. English pages
© Land Vorarlberg
Seitenanfang