Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Das Land Vorarlberg im Internet

Suche

Suchbereich

Umwelt - Abfallwirtschaft - Abfallvermeidung

Aufgaben & Leistungen

Die Hauptaufgabe der Abteilung Abfallwirtschaft ist es, die Abfallwirtschaftspolitik der Europäischen Union, des Bundes, des Landes Vorarlberg und der Gemeinden mitzugestalten bzw die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zu überwachen.

Die Leitlinien der Abfallwirtschaftspolitik sind im wesentlichen: Die vorrangige Vermeidung von Abfällen, die Verwertung von nicht vermeidbaren Abfällen, die Optimierung der endgültigen Entsorgung. Das Vorsorgeprinzip, das Verursacherprinzip und der Grundsatz, Umweltbeeinträchtigungen mit Vorrang an ihrem Ursprung zu bekämpfen, sind neben dem Subsidiaritätsprinzip bei der Umsetzung der Ziele zu beachten.

Besondere Bedeutung mißt die Abfallstrategie der Verantwortung des Herstellers bei. Dem Grundsatz der Produzentenverantwortung ist somit bei den künftigen Maßnahmen Rechnung zu tragen, wobei auch die Verantwortung der anderen Wirtschaftsbeteiligten zu berücksichtigen ist.

Mit dem Abfallwirtschaftsgesetz 2002 (AWG 2002) verfügt Österreich über eine gute Rechtsgrundlage für die Entwicklung einer zukunftsorientierten Abfallwirtschaft unter den oben genannten Gesichtspunkten und fördert die Weiterführung in Richtung der nachhaltigen Entwicklung.

Oberste Priorität ist der Schutz von Mensch und Umwelt, die Schonung der natürlichen Ressourcen sowie der Verbleib emissionsneutraler Rückstände unter gleichzeitiger Schonung von Deponieraum. Umweltbelastungen sind durch geeignete Maßnahmen zur Vermeidung, Verwertung, sonstigen Behandlung und Ablagerung von Abfällen auf ein Minimum zu reduzieren.

Ein weiteres Aufgabengebiet ist die Mitarbeit bei der Erfassung und Sanierung von Altlasten.

Altlasten sind Altablagerungen und Altstandorte sowie durch diese kontaminierte Böden und Grundwasserkörper, von denen - nach den Ergebnissen einer Gefährdungsabschätzung - erhebliche Gefahren für die Gesundheit des Menschen oder die Umwelt ausgehen.

Topnavigation

  1. Landesverwaltung
  2. Bezirkshauptmannschaften
  3. Gemeinden
  4. Tourismus

Fußzeile

  1. Hilfe
  2. Seitenindex
  3. Impressum
  4. English pages
© Land Vorarlberg
Seitenanfang