Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Das Land Vorarlberg im Internet

Suche

Suchbereich

Sicherheit - Landeswarnzentrale

Ortsdaten (GIS)

Ressourcen bündeln … der Nutzen eines landeweit einheitlichen BasisDatenPools.

Für den Betrieb der Rettungs- und Feuerwehr Leitstelle (RFL) und der Landeswarnzentrale (LWZ) ist es notwendig, raumbezogene digitale Daten für das Land Vorarlberg und die umliegenden Bereiche zu bündeln und in einer entsprechenden Form zur Verfügung zu stellen.

In enger Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Vermessung und Geoinformation (LVG), wurde daher ein Großteil der verfügbaren Ressourcen aus den verschiedenen Fachbereichen im Land zusammengeführt. Diese enorme Menge an Geobasisdaten ist für die Landesverwaltung in einem landesweit einheitlichen Basisdatenpool zusammengefasst.

Einsatzrelevante Basisdaten werden von den Mitarbeitern des LWZ-Servicecenters für diverse Anwendungen wie z.B. dem Einsatzleitsystem der RFL, LIS (Lage und Informationssystem), KMS (Katastrophen-Management-System), ELVIS (Einsatz Lage-Visualisierung), Web-Alarmplan, etc. aufbereitet und integriert.

Der Bestand der GeoDaten wird ständig erweitert und aktualisiert.

Solche Basisdaten sind unter anderem Verwaltungsgrenzen, Katasterdaten, Höhenmodelle, Adressen, Straßendaten, POI’s (Points of interest), Orthofotos, Wegenetze, Fließgewässer, Seen, Wegweiser, Hydranten, Seilbahnanlagen, Schipisten, Flughindernisse, ÖK50Namen, Namensgut, Gebäudeflächen, Einsatzgrenzen, … etc.

Derzeit sind ca. 500.000 Datensätze für die oben genannten Anwendungen erfasst.

Topnavigation

  1. Landesverwaltung
  2. Bezirkshauptmannschaften
  3. Gemeinden
  4. Tourismus

Fußzeile

  1. Hilfe
  2. Seitenindex
  3. Impressum
  4. English pages
© Land Vorarlberg
Seitenanfang