Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Das Land Vorarlberg im Internet

Suche

Suchbereich

Inneres - Wahlen

Der Vorarlberger Landtag

Allgemeines und Aufgaben

Derzeit ist der XXX. Vorarlberger Landtag im Amt, welcher am 21. September 2014 von der Landesbevölkerung direkt gewählt wurde. Die Abgeordneten üben ein freies Mandat aus, die Legislaturperiode dauert 5 Jahre. Neben der Gesetzgebung in Landesangelegenheiten ist die Budgethoheit sowie die Kontrolle von Regierung und Verwaltung eine zentrale Befugnis des Landtags.     

Zusammensetzung des Vorarlberger Landtages

Der Landtag setzt sich gemäß Art. 15 Abs. 2 der Vorarlberger Landesverfassung aus 36 Landtagsabgeordneten zusammen und wählt aus seiner Mitte einen Präsidenten und zwei Vizepräsidenten. Dem Landtag stehen derzeit als Landtagspräsident Mag. Harald Sonderegger (VP), als erster Landtagsvizepräsident Ernst Hagen (FPÖ) sowie als zweite Landtagsvizepräsidentin Dr. Gabriele Nußbaumer (VP) vor. 

Die Abgeordneten des XXX. Vorarlberger Landtages setzen sich nach Parteizugehörigkeit wie folgt zusammen: 

VP                   16 Mandate
FPÖ                  9 Mandate 
GRÜNE             6 Mandate 
SPÖ                  3 Mandate
NEOS                2 Mandate

weitere Informationen

Topnavigation

  1. Landesverwaltung
  2. Bezirkshauptmannschaften
  3. Gemeinden
  4. Tourismus

Fußzeile

  1. Hilfe
  2. Seitenindex
  3. Impressum
  4. English pages
© Land Vorarlberg
Seitenanfang