Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Das Land Vorarlberg im Internet

Suche

Suchbereich

Landwirtschaft - Jagd

Zehn Jahre Schutzgebiet Faludriga-Nova

Ein besonders plakatives Beispiel der Zusammenarbeit von Jagdschutzdienst und Naturschutz stellt die Alpe Faludriga-Nova im Biosphärenpark Großes Walsertal dar. Dieses zirka 1.000 ha große Alpgebiet wurde von der Vorarlberger Landesregierung zur langfristigen Erhaltung von Wildtieren und Pflanzen unter Schutz gestellt. In diesem Schutzgebiet soll vor allem heimisches Großwild, wie Rothirsch, Gams und Rauhfußhühner einen weitgehend störungsarmen Lebensraum vorfinden. Gleichzeitig soll die extensive Alpwirtschaft als positiver Landschaftsgestalter und Biotoperhalter erhalten bleiben. In diesem Gebiet ist es gelungen diese umfangreichen Anforderungen durch einen entsprechenden Nutzungsplan, welcher auch die Jagdwirtschaft integriert, sicherzustellen. Der Erfolg des mittlerweile zehn Jahre alten Schutzgebietes ist primär in der Personalunion des Gebietsbetreuers zu sehen. Dieser ist sowohl als Berufsjäger als auch als Alpbewirtschafter im Naturschutzgebiet tätig und überwacht gleichzeitig die rechtlichen Vorgaben der speziellen Naturschutzverordnung. Des Weiteren ist er für die Information und Aufklärung der Besucher vor Ort zuständig. Die berufsbedingte häufige Anwesenheit des Jagdschutzorgans im Revier garantiert eine intensive Überwachung des Naturschutzgebietes. Gleichzeitig können allfällige Konflikte mit Jagd, Tourismus oder Alpwirtschaft frühzeitig vermieden bzw. geregelt werden.
 
Die Erfahrungen der vergangenen zehn Jahre - die mit dem Schutzgebiet Faludriga-Nova gewonnen wurden - wurden analysiert und im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung am 24. Juli 2010 in Marul offen diskutiert. Beiliegend können eine Zusammenfassung von DI Hubert Schatz (veröffentlicht in der Zeitschrift „Jagd & Fischerei - Die Zeitung der Jäger und Fischer“, Ausgabe 09/10 2010) sowie ein Tagungsbericht (Tagung für die Jägerschaft in der BAL Gumpenstein) und die aktuelle Verordnung der Landesregierung über das Naturschutzgebiet Faludriga-Nova in Raggal herunter geladen werden. Weiters ist ein Luftbild des Naturschutzgebietes einsehbar.

Infobox


Topnavigation

  1. Landesverwaltung
  2. Bezirkshauptmannschaften
  3. Gemeinden
  4. Tourismus

Fußzeile

  1. Hilfe
  2. Seitenindex
  3. Impressum
  4. English pages
© Land Vorarlberg
Seitenanfang