Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Das Land Vorarlberg im Internet

Suche

Suchbereich

Sport - Vorarlberg >>bewegt

Das war der Bludenzer Kindermarathon 2017

Am 2. April 2017 standen sage und schreibe 1.500 Kinder in den unterschiedlichsten Bewerben am Start und begeisterten zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer – allen voran natürlich die mitgereisten Eltern, die den motivierten Kids die Daumen drückten und mit fieberten.

Punkt 14.00 Uhr erfolgte der Start für die jüngsten Kids beim „Rauch Fröschlemarathon“ – es ist immer wieder schön zu sehen, mit welchem Eifer die Kleinsten dabei sind und was es ihnen für ein Vergnügen bereitet, beim Fröschlemarathon mitzumachen. 303 Fröschle konnten sich über eine Medaille und ihre persönliche Urkunde freuen.


Weiter ging es dann um 14.15 Uhr mit dem Kids Marathon sowie dem Junior Marathon. Alle Kinder meisterten die 1.600 m lange Strecke mit Bravour und es schien, als würde sie der Applaus der Zuschauerinnen und Zuschauer ins Ziel tragen.

Um 14.30 Uhr fiel dann endlich der Startschuss für die Kinder der 1. und 2. Volksschule, ehe die Strecke den 3. und 4. Klässlern der Volksschulen gehörte. Sowohl beim Zwerg- als auch beim Knirpsmarathon absolvierten die Kids eine Strecke mit einer Länge von 800 m.

Insgesamt liefen 909 Schulkinder und EinzelstarterInnen nach 800 m bzw. 1.600 m über die Ziellinie – das gesamte Vorarlberg >>bewegt Team gratuliert euch zu euren tollen Leistungen. Vielen Dank, dass ihr beim Kindermarathon in Bludenz dabei wart, durch euch, eure Motivation und eure Begeisterung für die Bewegung bleibt uns dieser Tag noch lange in Erinnerung!

Nach den Bewerben erhielt jedes teilnehmende Kind einen Goody-Bag sowie eine Siegermedaille. Die Urkunde kann online herunter geladen werden. Während bei den Einzelwertungen an die drei Siegerinnen und Sieger jeder Altersklasse ein Pokal übergeben wurde, durften sich die ersten drei Schulklassen pro Bewerb über einen Siegerscheck freuen und die Gewinnerklasse erhielt zusätzlich einen Gutschein für einen Bewegungstag am Golm.

Um 15.10 Uhr konnte dann endlich das Startsignal für den 2. Familienlauf gegeben werden. 69 Familien begaben sich auf die 800 m lange Strecke. Alle Familien fanden großen Gefallen daran, die abwechslungsreichen Hindernisse wie beispielsweise alte Autoreifen oder leere Getränkekisten gemeinsam zu überwinden. Die Begeisterung an der Bewegung war deutlich spürbar. Im Ziel freuten sich die Kinder über ein Vorarlberg >>bewegt Basecap und einen Vorarlberg >>bewegt Wasserball.

Im Anschluss an den Familienlauf wurde unter allen teilnehmenden Familien eine Bewegungskiste verlost.

Dem Vorarlberg >>bewegt Team ist es ein großes Anliegen sich bei allen Eltern, Helferinnen und Helfern sowie Lehrpersonen und KindergartenpädagogInnen, die mit ihren Gruppen beim Kindermarathon dabei waren, zu bedanken. Ein herzlicher Dank gilt auch den Schülerinnen und Schülern des BG Bludenz. Sie haben die Kinder an verschiedenen Schulen und Kindergärten im Vorfeld betreut und ihnen geholfen, sich auf den Tag vorzubereiten.

Ohne den Einsatz von unzähligen engagierten Personen wäre es nicht möglich, diese Veranstaltung durchzuführen. Nach einem solch >>bewegten Tag sind die leuchtenden Kinderaugen und die vielen strahlenden Gesichter der größte Dank und wir blicken bereits voller Motivation und Vorfreude auf den Kindermarathon in Bludenz 2018!

Urkunden zum Downloaden gibt es hier!

Topnavigation

  1. Landesverwaltung
  2. Bezirkshauptmannschaften
  3. Gemeinden
  4. Tourismus

Fußzeile

  1. Hilfe
  2. Seitenindex
  3. Impressum
  4. English pages
© Land Vorarlberg
Seitenanfang