Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Das Land Vorarlberg im Internet

Suche

Suchbereich

Sport - Sport aktuelles

Bewerbung für Sportgroßveranstaltungen in Österreich

Bund und Länder haben eine engere Kooperation und Abstimmung bei der Unterstützung von Sportgroßveranstaltungen beschlossen. Bei der Planung und Durchführung von Sportgroßveranstaltungen herrschen viele verschiedene Interessenslagen und sind demnach auch unterschiedliche Partner und Akteure involviert. Eine koordinierte Vorgehensweise aller ist daher von Beginn an unabdingbar. Bereits in der Bewerbungsphase sind enge Kooperation und Abstimmung zwischen den Bewerbern und Fördergebern unerlässlich.

Als ersten Schritt für ein koordiniertes Vorgehen wurde daher ein Informationsdatenblatt entwickelt, das VOR Abgabe einer Bewerbung für eine Sportgroßveranstaltung vom jeweiligen Bundes-Sportfachverband (BSFV) auszufüllen ist. Das ausgefüllte Informationsdatenblatt ist anschließend zeitgleich sowohl dem Bund als auch dem/den jeweiligen Bundesland/Bundesländern sowie der/den involvierten Gemeinde/n vom BSFV zu übermitteln.

Ziel ist es, eine möglichst frühe Einbindung der öffentlichen Förderungsgeber in das jeweilige Vorhaben zu erreichen und gleichzeitig einen einheitlichen Informationsstand aller Förderpartner herzustellen. Das Projekt soll von Beginn an als Gemeinsames begriffen werden. Anhand der abgerufenen Informationen wird eine möglichst frühe und detaillierte Auseinandersetzung mit den für Sportgroßveranstaltungen erforderlichen Ausgaben, Vorhaben oder Infrastrukturmaßnahmen sichergestellt. Damit sollen die Förderpartner weiters in die Lage versetzt werden, jeweils strukturierte Vorbereitungen aufgrund längerer Vorlaufzeiten treffen zu können. Auch wird durch diese Vorgehensweise genügend Zeit und Raum für das Erarbeiten von flexibleren Gestaltungsmöglichkeiten (hinsichtlich der Förderwürdigkeit einzelner Projektteile, Budgetvorbereitungen, Verhältnis permanente/temporäre Infrastruktur,...) geschaffen.

Da jedoch Bewerbungsabläufe, Zeitrahmen sowie die Qualität und Quantität der dem jeweiligen BSFV zur Verfügung stehenden Informationen je nach Sportart und/oder Intensität der Organisation der Abläufe von internationalen Sportfachverbänden stark variieren, wird dieses Informationsdatenblatt als „living document“ begriffen. Dass sich daher bei den unterschiedlichen Kostenpositionen im Laufe des Projekts bis zur endgültigen Festlegung der Beträge Änderungen ergeben können, ist den Förderungsgebern bewusst. Das Informationsdatenblatt enthält jedoch Pflichtfelder, deren Befüllung unbedingt erforderlich ist. Da in erster Linie die BSFV bei der Bewerbung für die Ausrichtung von internationalen Sportgroßveranstaltungen als Partner der Internationalen/Europäischen Sportfachverbände anzusehen sind, werden sie auch zunächst vorrangig als Ansprech- und Kooperationspartner der Förderungsgeber gesehen.

Das Informationsdatenblatt ist ab dem 1. September 2016 zu verwenden, vor einer beabsichtigten Bewerbung für eine Sportgroßveranstaltung in Österreich von den BSFV auszufüllen und zeitgleich den beabsichtigten Förderungsgebern zur Verfügung zu stellen. Das Informationsdatenblatt wird auf der Website des Sportministeriums (www.sportministerium.at) sowie den jeweiligen Homepages/Websites der Bundesländer zum Download bereitgestellt.

Der Bund und die Länder möchten sich hiermit auch bei den Bundes- und auch Landes-Sportfachverbänden bedanken, immer wieder die Initiative bei Bewerbungen für Sportgroßveranstaltungen zu ergreifen, diese nach Österreich zu holen und erfolgreich auszurichten. Wir bedanken uns weiters für die bisherige Zusammenarbeit und sehen den nächsten Projekten mit Spannung entgegen.

Das Formular finden Sie hier.

Infobox

Download:

Schreiben mit Formular_FV (122 kB)

Die erforderlichen Programme zum Anzeigen und Abspielen finden Sie hier: Download Programme


Topnavigation

  1. Landesverwaltung
  2. Bezirkshauptmannschaften
  3. Gemeinden
  4. Tourismus

Fußzeile

  1. Hilfe
  2. Seitenindex
  3. Impressum
  4. English pages
© Land Vorarlberg
Seitenanfang