Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Das Land Vorarlberg im Internet

Suche

Suchbereich

Bildung - Landesarchiv - Gemeindejahr 2008

200 Jahre Gemeindeorganisation in Vorarlberg 1808 bis 2008

Festakt

 

200 Jahre Gemeindeorganisation in Vorarlberg 1808 bis 2008

 

1805 bis 1814 gehörte Vorarlberg zum Königreich Bayern und erfuhr damit im Rahmen der bayerischen Staatsreform eine Modernisierung seiner Verwaltung. Am 27. Juli 1808 erging ein „Organische Edikt über die Bildung der Gemeinden“. Auf unterster Ebene wurden flächendeckend politische Gemeinden als staatliche Verwaltungssprengel gebildet. In der Folge wurde auch das gesamte spätere Land Vorarlberg in politische Gemeinden mit weitgehend einheitlicher Gemeindeverfassung gegliedert. Der Großteil unserer Gemeinden kann deshalb 2008 ihr 200-jähriges Bestandsjubiläum feiern.

Der 1948 gegründete „Vorarlberger Gemeindeverband“ nützt dieses Jubiläum für einen Rückblick zu den Ursprüngen und für Ausblicke in die Zukunft.

 

Reden (Downloads: PDF)

Wilfried Berchtold, Grüß Gott

Ulrich Nachbaur, Von den Ständen zu den Gemeinden

Georg Fahrenschon, Bayern und Vorarlberg - Freundschaft mit Tradition

Herbert Sausgruber, Gemeinden mit Zukunft

 

Bildergalerien:

Vorarlberger Gemeindetag

Festakt

 

Einladung

 

Freitag, 6. Juni 2008

11:00 Uhr

Götzis, Kulturbühne AMBACH (Ortsplan)

 

Gesonderte Einladung

 

Veranstalter: Vorarlberger Gemeindeverband, Vorarlberger Landesregierung
www.gemeindeverband.at; www.vorarlberg.at

 

 

 

 

 

Termin:

Freitag 06.06.2008
11:00 Uhr


Ort:

Götzis, Kulturbühne AMBACH


Topnavigation

  1. Landesverwaltung
  2. Bezirkshauptmannschaften
  3. Gemeinden
  4. Tourismus

Fußzeile

  1. Hilfe
  2. Seitenindex
  3. Impressum
  4. English pages
© Land Vorarlberg
Seitenanfang